2.1.12

„Krabat“ im Schauspielhaus Basel, alle 5, mit S.C.: Theater, wie es sein muss! Spielfreude, Abstraktion, grosse Gefühle – Angst, Beklemmung, Aufbegehren, Mut, Liebe – ein bisschen Variété mit Tanzen und Zahmem Raben und Rabenkostümen mit rollbaren Augen und ausklappbaren Federn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.